Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen für Passanträge und Personalausweisanträge bei der Botschaft London

Artikel

Leider ist die Botschaft angesichts der dramatischen Verschärfung der pandemischen Lage und des „National lockdowns“ in England und ähnlichen Restriktionen in Wales und Nordirland gezwungen, die Dienstleistungen der Passstelle der Botschaft ab 11.01.2021 bis auf weiteres zu reduzieren.

Leider ist die Botschaft angesichts der dramatischen Verschärfung der pandemischen Lage und des „National lockdowns“ in England und ähnlichen Restriktionen in Wales und Nordirland gezwungen, die Dienstleistungen der Passstelle der Botschaft ab 11.01.2021 bis auf weiteres zu reduzieren.

Wir mussten aus technischen Gründen alle Pass-Termine ab 11.01.2021 pauschal absagen, um für dringende Notfälle ein alternatives Terminbuchungssystem freischalten zu können.

Wir werden sicherstellen, dass alle bereits anhängigen Passanträge weiter bearbeitet werden. Auch alle von der Bundesdruckerei gelieferten Pässe werden so schnell wie möglich versandt werden.

Dringende Notfälle

Für die nachfolgend beschriebenen Notfälle haben wir ein alternatives Terminbuchungssystem freigeschaltet:

  1. Sie benötigen trotz des Lockdowns für eine unmittelbar bevorstehende, dringend notwendige Reise einen Pass und besitzen kein für diese Reise gültiges Ausweisdokument. Bitte legen Sie mit dem Passantrag einen Nachweis für die bevorstehende Reise vor und beachten Sie, dass nach britischem Recht im Lockdown eine Auslandsreise nur zulässig ist, wenn Sie einen rechtlich zulässigen Grund haben, Ihre Unterkunft zu verlassen („legally permitted reason to leave home“).
  2. Sie benötigen einen Pass für ein neugeborenes Kind, welches  ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
  3. Sie müssen einen Antrag auf „pre-/settled status“ im Rahmen des britischen „EU Settlement Scheme“ stellen und verfügen über keinen gültigen biometrischen Pass.
  4. Sie besitzen sowohl die deutsche als auch die britische Staatsangehörigkeit, aber keinen deutschen Pass, der es Ihnen ermöglicht, ein konkretes Arbeitsangebot in der Europäischen Union anzunehmen. Bitte legen Sie bei der Beantragung einen Nachweis des konkreten Arbeitsangebots vor.

Bitte schildern Sie uns zunächst per Mail Ihre Notlage und fügen Sie ggf. Nachweise an. Sie erhalten dann von uns einen Code, mit dem Sie in unserem Terminbuchungssystem einen Termin buchen können.

Hier geht es zum Terminbuchungssystem.

Für allgemeine Fragen melden Sie sich bitte per Mail.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Pass- und Visastelle

nach oben