Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen für Passanträge und Personalausweisanträge bei der Botschaft London

17.08.2020 - Artikel

Wie kann ich einen Termin zur Beantragung eines Reisepasses bzw. Personalausweises buchen?

Hier geht es zur Terminbuchung.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen in erweiterten Öffnungszeiten montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Termine schalten wir sukzessive frei. Für jeden Antragsteller muss ein gesonderter Termin gebucht werden.

Die Termine werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben. Die Anzahl der verfügbaren Termine in dieser Kategorie ist infolge der verlängerten Öffnungszeiten ausreichend, um sukzessive Tausende von Antragsteller bedienen zu können.

Was soll ich im Notfall tun?

Sollten Sie aufgrund eines echten Notfalls (schwerwiegende Erkrankung oder Beerdigung eines nahen Angehörigen o. ä.) reisen müssen und keinen zeitnahen Termin buchen können, melden Sie sich bitte mit entsprechenden Nachweisen (Attest, Nachweis der Verwandtschaft o. ä.) per Email und wir werden versuchen, Ihnen im Rahmen des Möglichen zu helfen.

Was muss ich für meinen Termin in der Botschaft beachten?

  1. Bitte bereiten Sie Ihren Passtermin sorgfältig vor. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir alle Termine eng in Abständen von 15 Minuten getaktet. Bitte überprüfen Sie anhand der auf der Website eingestellten Checklisten (Pass, Personalausweis) genau, ob Sie alle erforderlichen Unterlagen, einschließlich aller erforderlichen Fotokopien, für Ihren Termin zusammengestellt haben. Im Termin besteht kein zeitlicher Spielraum für Sonderwünsche. Falls Sie einen bestätigten Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie bitte den Termin schnellstmöglich, so dass ein anderer Mitbürger an Ihrer Stelle bedient werden kann.
  2. Eine Abholung bestellter Dokumente wird auf absehbare Zeit nicht mehr möglich sein. Bitte bringen Sie deswegen unbedingt einen selbstadressierten und frankierten Rückumschlag („Royal Mail Special Delivery“) mit.
  3. Barzahlungen können wir bis auf weiteres leider nicht akzeptieren. Eine Gebührenzahlung ist ausschließlich mit Kreditkarte (MasterCard oder Visa) möglich. Zahlungen mit Mobile Payment-Anwendungen einschließlich Apple Pay oder Google Pay sind nicht möglich.
  4. Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Unser Ziel ist es, unseren vollen und engen Terminkalender auch einzuhalten. Bitte richten Sie sich dennoch auf längere Wartezeiten vor dem Gebäude ein. Aus Pandemiegründen dürfen wir maximal zehn Personen gleichzeitig in unseren Warteraum einlassen. Der Zugang ist nur für Personen möglich, deren Anwesenheit unbedingt erforderlich ist, d. h. Antragsteller und zwingend erforderliche Begleitpersonen (beide Eltern für Kinder, eine Begleitperson für Hilfsbedürftige). Im Warteraum halten Sie sich bitte unbedingt an die Abstandsregeln.
  5. Aus Gründen der Rücksichtnahme gegenüber unseren Sicherheitsmitarbeitern und anderen Kunden ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ohne Ventil („community mask“) im Botschaftsgebäude Pflicht. Kunden ohne Maske können leider keinen Zutritt erhalten.
  6. Alle Besucher müssen sich beim Betreten des Gebäudes einer Sicherheitskontrolle unterziehen; diese kann eine berührungsfreie Messung der Körpertemperatur mit einem Infrarot-Thermometer beinhalten. Falls Sie oder Mitglieder Ihres Haushalts Symptome einer Corona-Infektion (Fieber, Husten) zeigen, dürfen Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen. Kunden, die nicht symptomfrei sind, können leider keinen Zutritt erhalten.

Warum kann ein Pass nicht per Post oder online beantragt werden?

Das deutsche Passrecht sieht leider bisher keine Möglichkeit vor, einen Reisepass online oder per Post zu beantragen. Biometrische Reisepässe müssen nach geltendem Recht ausnahmslos persönlich beantragt werden, nicht zuletzt deswegen, weil wir für alle biometrischen Reisepässe Ihre Fingerabdrücke aufnehmen müssen. Das ist nur auf unseren Geräten in den Auslandsvertretungen möglich. Sollte es Ihnen aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht möglich sein, nach London oder zu Ihrem nächsten Honorarkonsul zu reisen, können wir möglicherweise mit einem vorläufigen Reisepass weiterhelfen. Dieses nichtbiometrische Reisedokument kann mit einer Gültigkeitsdauer von längstens einem Jahr ausgestellt werden. Bitte setzen Sie sich mit uns per Mail in Verbindung.

Kann ich meinen Antrag auch bei einem Honorarkonsul stellen?

Passanträge nehmen derzeit die Honorarkonsuln in Belfast, Cardiff, Leeds, Liverpool, Plymouth und Southampton entgegen. Die Honorarkonsuln in Barrow-upon-Humber und Bristol werden etwas später zur Verfügung stehen. Alle Änderungen werden wir auf unserer Webseite bekannt geben.

Zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte direkt mit Ihrem Honorarkonsul in Verbindung.

nach oben